Kulturcafé, Montag, 29.5.2017, 19.30 h

Das Percussion Ensemble Herrenberg zu Gast im Kulturcafé:
Das Kuca-Team freut sich, Sie/Euch zu unserer nächsten musikalischen Veranstaltung einladen zu dürfen!
Am 29.Mai tritt das Percussion Ensemble Herrrenberg mit seinem Jugendensemble im Musiksaal des  SGHs auf. Das von Gregor Daszko vor 15 Jahren gegründete Ensemble hat bereits einige Erfolge bei bundesweiten Wettbewerben vorzuweisen. So belegten sie beim Deutschen Orchesterwettbewerb 2012 den dritten sowie 2016 den ersten Platz. Zudem befinden sich innerhalb der etwa 20-köpfigen Gruppe auch einige Bundespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. Präsentieren wird das Ensemble eine bunte Auswahl an Percussion-Musik, darunter das Programm für die neue CD, deren Aufnahme ebenfalls im Mai ansteht.
Das KuCa freut sich über zahlreiche Besucher!

Mo, 29.5.2017, 19.30h
Musiksaal
Schickhardt-Gymnasium
Längenholz 2

Herrenberg

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten!

Aufführung der Theater-AG „Wir sind noch einmal davongekommen“

Die Theater-AG des Schickhardt-Gymnasiums führt „Wir sind noch einmal davongekommen“ von Thornton Wilder auf

„Wir sind noch einmal davongekommen“ ist die Geschichte von Mr. und Mrs. Antrobus, ihrer Kinder Henry und Gladys und ihres Hausmädchens Sabina. Sie spielen eine typisch amerikanische Familie in den 1930er/ 1940er Jahren und sind gleichzeitig synonyme Charaktere für Adam, Eva, Lilith und Kain. Die Familie durchlebt, stellvertretend für die gesamte Menschheit, essenzielle Katastrophen der Menschheitsgeschichte in drei Akten (Eiszeit, Flut, Krieg). Zusammen tauchen sie immer wieder aus den Trümmern auf, bauen neu und sind wieder einmal davongekommen.

Die Aufführungen, an denen Schüler der Kassen 8 – J2 mitwirken, finden am Donnerstag, den 01.06. und am Freitag, den 02.06. jeweils um 19.30 Uhr im Musiksaal des Schickhardt-Gymnasiums in Herrenberg statt. Die Abendkasse (Eintritt: 2,50€) ist jeweils eine halbe Stunde vorher geöffnet.

HEUTE: Zweite Aufführung von TOM SAWYER um 19 Uhr

Karten für die heutige Vorstellung zum Preis von EUR 6,00 (EUR 4,00 für Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende) sind ab 18.00 Uhr an der Abendkasse erhältlich.
Die über die Konzertfahrt-AG (www.goconcert.de) erworbenen Karten liegen bis 18.45 Uhr an der Abendkasse zur Abholung bereit.

Auf Ihren Besuch freut sich die Musical-AG des SGH

TOM SAWYER – die neue Musical-Produktion der Musical-AG am SGH

Tante Polly hat den Frühjahrsputz gerade hinter sich gebracht. Sogar das Bücherregal hat sie noch geschafft. Dabei fiel ihr ein Buch in die Hände: TOM SAWYER von Mark Twain.
„Aber ist das nicht mein Tom?“ fragt sie sich – und – ist sie nicht eigentlich selbst Teil der Geschichte???

Haben Sie Lust auf noch mehr Geschichten, pfiffige Musik, spritzige Choreografien – einfach alles, was ein gutes Musical braucht?
Dann beantworten Sie sich doch Tante Pollys Frage selbst auf der großen Musical-Bühne des SGH am Mittwoch, dem 17.05. und am Donnerstag, dem 18.05.2017, jeweils um 19:00 Uhr im Musiksaal. Dann heißt es „Bühne frei“ für die Musical-AG des SGH und ihre Neuproduktion: TOM SAWYER.

Karten zum Preis von EUR 6,00 (EUR 4,00 für Kinder, Schüler, Studenten und Auszubildende) sind an der Abendkasse erhältlich.
Für Angehörige des Schickhardt-Gymnasiums können Karten online über die schuleigene Konzertfahrt-Agentur erworben werden unter: www.goconcert.de

Auf Ihren Besuch freut sich die Musical-AG des SGH

Teilnahme am Handball-Turnier für 5. Klassen

Ein Bericht der Handballer aus der 5c

Wir, eine Gruppe von sieben Mädchen und einem Jungen aus der Klasse 5c, trafen uns am Freitag vor den Osterferien mit unserer Sportlehrerin Frau Burk und der begleitenden Mutter, Frau Kochendörfer, um 7.30 Uhr am Bahnhof in Herrenberg, um gemeinsam zu einem Schulhandball-Turnier für 5. Klassen an der Johann-Brücker-Realschule in Schönaich zu fahren. Obwohl wir keine Profi-Handballer sind, war die Veranstaltung für uns ein tolles Erlebnis. Gespielt wurde nach Mini-Handball-Regeln mit vier Feldspielern und einem Torwart. Weiterlesen

Kostenloser Fahrradcheck am SGH

Die ersten Sonnenstrahlen kommen raus…das Fahrrad wird aus der Garage geholt…
Aber ist es wirklich fahrtauglich?

Deshalb bieten die weiterführenden Schulen im Schulzentrum Längenholz einen kostenlosen Rad-Check durch einen ortsansässigen Fahrradhändler an.

Wann?                            Do 27. April 2017
Abgabe der Fahrräder:   1. große Pause
Abholung:                       2. große Pause
Wo?                                 bei den Fahrradständern vor dem Hallenbad

Service:

  • Bremsen, Reifen, Gangschaltung und insbesondere die Beleuchtung werden geprüft und kleinere Reparaturen sofort kostenlos durchgeführt.
  • Werden Ersatzteile benötigt oder sind umfangreichere Reparaturen notwendig, erhalten Ihre Kinder eine Information.

N. Grimmeisen und T. Stahl
Verkehrsbeauftragte TSR         Verkehrsbeauftragter SGH

„Kräuterhexle“ am Werk

Viele Stunden Arbeit und viel Leidenschaft stecken in der Anlegung und Pflege des pharmazeutischen Pflanzenschaugartens vor der Apotheke Haug in der Walther-Knoll-Straße 3. Der Heilpflanzengarten wurde im Frühjahr 2002 unter vorbehaltlicher Genehmigung der Stadtverwaltung auf öffentlichem Grund angelegt und geht auf die Idee und Initiative von Herrn Dr. Roland Feil, dem ehemaligen Inhaber der Apotheke Haug zurück. Weiterlesen

Rückblick auf die letzte KuCa-Veranstaltung

Dank der großzügigen Spenden der zahlreichen BesucherInnen der Zaubershow von Daniel Stöffler am Montag letzte Woche, konnte Daniel – nach der Deckung der Kosten für die ausgeliehene Technik – noch 75 € für die Verbesserung der Wasserversorgung durch neue Bohrungen in Bedogo spenden.

Darüber freuen wir uns sehr!

Euer/Ihr KuCa-Team

„Hedwig“ ist im Anflug…

Der Countdown läuft…morgen ist es endlich soweit…

Dann erscheint die langersehnte erste Ausgabe unserer neuen Schülerzeitung
„Hedwig – Der Schickhardt-Bote“.

Erwerben könnt ihr diese morgen und übermorgen jeweils in der 1. und 2. Pause in der Pausenhalle für den unschlagbaren Preis von 0,50€.

Ihr dürft gespannt sein, was euch in dieser Ausgabe alles erwartet.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Hedwig-Redaktion

PS (wichtig): Damit die „Hedwig“ immer Beiträge beinhaltet, die euch interessieren, benötigen wir auch eure Unterstützung: Du warst bei einem Schüleraustausch dabei, hast etwas Interesses aus dem Schullandheim zu berichten oder einfach einen Artikel mit einem Thema, das dich interessiert? Oder du hast witzige Lehrersprüche, Rätsel oder gute Witze, die die anderen unbedingt hören müssen? Dann schnapp dir einen Zettel und wirf deinen Beitrag in unseren Briefkasten an der Bäckertheke!
Wir freuen uns auf eure Beiträge!