Zeugnisübergabe der Abinauten 2020

Am vergangenen Montag haben sich 69 „Abinauten“ zu neuen Zielen aufgemacht, nachdem sie bei sonnigem Wetter von der Schulleitung ihre Abiturzeugnisse erhalten haben. Das schöne Ambiente am Schulsee ermöglichte – trotz Corona – eine besondere Zeugnisübergabe für alle Anwesenden.

Wir wünschen den Abiturient*innen des Jahrgangs 2020 alles Gute für ihre Zukunft!

SGH Adieu – Verabschiedungen im Kollegium

Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen. (Friedrich Nietzsche)

Für elf Kolleg*innen bedeutet das Ende des Schuljahres auch neue Wege zu gehen, die vom SGH wegführen. Am vergangenen Dienstag wurden diese von der Schulleitung und den Fachschaften verabschiedet.

Ob im Ruhestand oder für den neuen Wirkungsbereich an einer anderen Schule: Wir wünschen allen für ihren weiteren Weg alles Gute!

Das SGH wünscht allen schöne Sommerferien!

Liebe Schüler*innen, liebes Kollegium, liebe Eltern und liebe Schulgemeinschaft,

das Schuljahr 2019/20 ist zu Ende und wir wünschen allen erholsame Sommerferien.

Wichtige Informationen zum neuen Schuljahr entnehmen Sie bitte dem Eltern- und Schülerbrief (27.07.2020).

(wichtige Änderung: Die Stundenpläne für das Schuljahr 2020/21 werden zunächst auf der Homepage und erst dann über Untis veröffentlicht.)

Wichtige Informationen zur diesjährigen Bücherrückgabe

Büchertausch der Klassenstufe 5-10

Die folgenden Zeiten gelten für die einzelnen Klassen (alle drei Lerngruppen):

Während des Buchtausches sind die Schülerinnen und Schüler zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske, Tuch, Einwegmaske, etc.) verpflichtet. Bitte eine entsprechende Bedeckung mitbringen.

Weitere wichtige Hinweise entnehmen Sie bitte dem folgenden Schreiben:

Die abzugebenden Bücher und die Konsequenzen bei Verzögerungen sind den unten stehenden Listen zu entnehmen.


Büchertausch der Klassenstufe 11

Mittwoch, 22.07.2020 – 5./6. Stunde (D-Schiene) – nach Abholung durch die LMV

Während des Buchtausches sind die Schülerinnen und Schüler zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske, Tuch, Einwegmaske, etc.) verpflichtet. Bitte eine entsprechende Bedeckung mitbringen.

Weitere wichtige Hinweise entnehmen Sie bitte dem folgenden Schreiben:

Die abzugebenden Bücher und die Konsequenzen bei Verzögerungen sind den unten stehenden Listen zu entnehmen.


Listen der abzugebenden Bücher


Säumnisgebühren-Tabelle

Erfolgreicher 1. Platz für Pia Wurster und unsere Amateurfunk-Schulstation DL0SGH

geschrieben von F. Amann (Leiter ISS-AG/SpaceCOM)

Gerade in Corona-Zeiten gewinnen manch klassische Kommunikationsmittel unvermittelt wieder an Bedeutung. So auch der Amateurfunk. Einst ein Integrationskanal für weltweite und grenzenlose Kommunikation, per internationaler Gesetzgebung frei von politischer Beeinflussung, trat er in den vergangen Jahrzehnten durch das Aufleben des Internets zunehmend in den Hintergrund. Trotzdem war der Amateurfunk schon immer ein Innovationsgeber und Grundlagenbereiter für viele technische Erfindungen, wie z. B. den integrierten Schaltkreis (IC), moderne Antennentechniken und dateneffiziente Kommunikation.

In den aktuellen Kontaktbeschränkungen der Corona-Krise erfreut sich auch dieses Kommunikationsmedium wieder weltweit an zunehmendem Interesse.

Auch an vielen Schulen ist der Amateurfunk in Form einer Amateurfunk-Schulstation vertreten. Um das Engagement für dieses Thema unter den Schülern zu stärken, findet jedes Jahr am 5. Mai der Europatag der Amateurfunk-Schulstationen statt, veranstaltet vom Arbeitskreis Amateurfunk und Telekommunikation in der Schule e. V. [1]. Die Teilnehmer*innen können ihr gesamtes Wissen über Physik, Technik und auch Sprachkenntnisse zusammentragen, um schließlich so viele und weitentfernte Verbindungen wie irgend möglich, insbesondere zu anderen Schulstationen, herzustellen. Seit der spannenden und unvergessenen Amateurfunk-Verbindung zu Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS [2] im Juni 2018, bei dem nach intensiver Vorbereitung zehn Schüler*innen im Musiksaal mit Alexander Gerst auf der ISS sprechen konnten, besitzt auch das Schickhardt-Gymnasium eine Amateurfunk-Schulstation, Rufzeichen DL0SGH.

Bereits im letzten Jahr nahm die Amateurfunk-Schulstation, die von der ISS-AG und Lehrer Fabian Amann ins Leben gerufen wurde, am Europatag teil. In diesem Jahr war an eine gemeinsame Aktion von der Schule aufgrund der Corona-Situation nicht zu denken. Dennoch konnte das Schickhardt-Gymnasium teilnehmen. Eine Schülerin bot an, das Schickhardt-Gymnasium auch dieses Jahr am Europatag zu vertreten: Pia Wurster aus der Klasse 8 hat ihre Amateurfunklizenz vor Kurzem erworben. Sie ist die jüngste Funkamateurin Deutschlands, die mit 12 Jahren direkt die höchste Amateurfunk-Lizenzklasse erworben hat. Ihr weltweit einmaliges Rufzeichen: DL7PIA.

Weiterlesen

Informationen zum Schienenersatzverkehr der Ammertalbahn

Wichtige Änderung zum Schienenersatzverkehr (SEV) der Ammertalbahn:

Die SEV-Bushaltestelle in der Bahnhofsstraße in Höhe des ZOB wurde um ca. 200m in Richtung P+R Parkplatz vorverlegt.

Weitere Informationen zu den Bauphasen bzw. den Fahrplänen während des SEV finden Sie in der folgenden Broschüre:

Stundenpläne ab 29.06.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

durch veränderte Vorgaben zu Risikogruppen haben sich die Stundenpläne für die kommende Woche und die weiteren Wochen bis Schuljahresende teilweise geändert. Bitte beachten Sie insbesondere die Anfangszeiten für die einzelnen Klassen – Sie können die Stunden- und Vertretungspläne wie gewohnt über unser Vertretungsplanprogramm WebUntis abrufen.