Schülerzeitungs-AG

Es war einmal eine Gruppe von Schülern, die eine Idee hatten: Sie wollten einen Kurier erschaffen, um Botschaften aller Schülerschaft kundzutun. Anhörung fanden sie bei einer jungen Lehrerin, die ihre Vision teilte. Gemeinsam machten sie sich ans Werk: Recherche wurde betrieben, Artikel geschrieben, Karikaturen gezeichnet und ein Logo entworfen. Nach monatelanger, harter Arbeit war es vollbracht und nun stand auch ein Name für dieses Blatt:

Die Eule „Hedwig“ ist es, die nun die Kunde in alle entlegenen Teile des Gebäudes trägt. Doch die Schüler wollen nicht alleine kämpfen: Sie brauchen die Unterstützung des schickhardtschen Volkes, um diesen Kurier zu dem aller zu machen.

Wir fordern Euch auf, Euch uns anzuschließen. Steht auf und verkündet Eure Meinung! Verfasst Eure eigenen Schriften, geht auf die unsrigen ein, teilt eure Kunstwerke mit dem ganzen Volk dieser Schule!

Dazu stehen euch unsere beiden Briefkästen zur Verfügung, über die Ihr uns Eure Ideen zukommen lassen könnt. Ersterer befindet sich in der Pausenhalle neben der Bäckertheke, letzterer ist virtuell per Nachricht an schuelerzeitung.hedwig@gmx.de zu füllen.

Und wenn dies hier nicht enden soll, helft Hedwig morgen noch zu fliegen.