Grußwort der Schulleitung

Herzlich willkommen auf der Homepage des Schickhardt-Gymnasiums Herrenberg. Ich freue mich über Ihr Interesse am SGH, einem der ältesten Gymnasien im Landkreis Böblingen. Informieren Sie sich über unser aktuelles Profil, um sich ein Bild vom vielfältigen Leben und Arbeiten an unserer Schule zu machen.

Am Schickhardt-Gymnasium haben Innovationen eine lange Tradition, etwa bei der Einführung von Projektarbeit in den 70er Jahren oder bei der Entwicklung des Team-Kleingruppenmodells (TKM), das an unserer Schule seit 1992 ein besonderes pädagogisches Profil darstellt.

Wir sind seit 2010 anerkannte Ganztagesschule mit einer eigens dafür gebauten modernen Mensa. Unser Schulcurriculum besteht in den Klassenstufen 5 – 8 aus verschiedenen Projekten (Flughafenprojekt, musisch-künstlerisches Kreativprojekt, Rhetorik- und Gewaltpräventionsprojekt) sowie einem Sozialpraktikum in der Klassenstufe 9. Dazu kommen die Präventionsprogramme gegen Gefahren im Internet und Alkohol- und Nikotinmissbrauch. Im „FüR-Projekt“ (Freunde üben Rücksicht) lernen die Kinder, auf andere Rücksicht zu nehmen, sich sozial zu verhalten und Gewalt, auch verbale, zu vermeiden. Alle diese Programme sollen einerseits  informieren, zielen andererseits aber vor allem darauf ab, Kinder in ihrer Persönlichkeit zu stärken und ihre Sozialkompetenz zu fördern.

Wir pflegen Kontakte zu Austauschschulen in Frankreich, USA, Schweden, Botswana und Ungarn und unterstützen Austauschaktivitäten in die ganze Welt. Außerunterrichtliche Veranstaltungen (Schullandheime in den Stufen 6 und 8/9 sowie eine Studienfahrt in der Jahrgangsstufe 1), Kontakte zu Universitäten und Betrieben und umfangreiche Informationen zur Berufs- und Studienwahl sind weitere wichtige Bausteine unseres Bildungsangebotes.

Stöbern Sie auf den Seiten, die – so hoffen wir – informativ und anregend sind. Wir freuen uns über Rückmeldungen und stehen für weitere Fragen selbstverständlich gerne zu Ihrer Verfügung.

Hans-Joachim Drocur, OStD