Willkommen am SGH

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Besonders begrüßen wir unsere neuen Fünfer sowie alle weiteren neuen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern .


Ablauf erster Schultag im neuen Schuljahr (11.09.2019)

Klassen 5-10
1./2. Std.: KlassenlehrerInnen-Stunde
3.-6. Std.: Unterricht nach Plan
Nachmittagsunterricht entfällt

Kursstufe
1./2. Std.: Informationsveranstaltung (mit Schulleitung und Oberstufenberaterinnen) und TutorInnen-Stunde
Jahrgangsstufe 1: Musiksaal
Jahrgangsstufe 2: Oberstufenzentrum
3.-6. Std.: Unterricht nach Plan
Nachmittagsunterricht entfällt

Die Raumeinteilung bitte dieser Übersicht entnehmen: Raumzuteilung Klassenlehrerstunde

Einblicke in Schülerarbeiten aus dem Schuljahr 2018/19

Ihrer Kreativität können unsere Schülerinnen und Schüler im BK-Unterricht im Rahmen verschiedener Projekte freien Lauf lassen. Dabei entstehen über ein Schuljahr hinweg viele Werke. An dieser Stelle wird eine Auswahl von tollen Schülerarbeiten gezeigt.

Einblicke in Schülerarbeiten aus dem Schuljahr 2018/19

Stundenpläne der Kursstufe 1 und 2 für das Schuljahr 2019/20

Die individuellen Stundenpläne für die Jahrgangsstufe 1 und 2 können zu folgenden Terminen in Raum 118 abgeholt werden.

Mittwoch, 4.9., 10.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag, 5.9., 10.00 bis 12.00 Uhr

Zur Info: Wie bereits auf den digitalen Brettern zum Schuljahresende angegeben, wurden alle Wahlen (letzter Stand) möglich gemacht.

gezeichnet: Li/Rf

Schöne Sommerferien!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Kollegium, liebe Eltern, das Schuljahr 2018/19 ist zu Ende und wir wünschen allen erholsame Sommerferien.

Die Klassenstundenpläne können voraussichtlich ab dem 06. September auf der Homepage eingesehen werden.

Schulbücher / Lernmittel: Abgabelisten und Übersichtslisten

Zur Übersicht für die Bücherabgabe finden Sie hier die Listen für die jeweiligen Klassenstufen. Da einige Bücher über mehrere Schuljahre genutzt werden, müssen nicht immer alle Leihbücher abgegeben werden. Bitte beachten Sie vor allem die Termine (s.u., Details siehe Aushang), da bei verspäteter Abgabe Säumnisgebühren anfallen.

Der Leihbuchtausch für die Klassen 5 – J1 findet an folgenden Terminen statt:

Jahrgangsstufe 1: Freitag, 19.07.2019 (09:00 – 11:30 Uhr)
Klassenstufe 9 und 10: Montag, 22.07.2019
Klassenstufe 7 und 8: Dienstag, 23.07.2019
Klassenstufe 6: ABGABE: Freitag, 19.07.2019 AUSGABE: Mittwoch, 24.07.2019
Klassenstufe 5: ABGABE: Freitag, 19.07.2019 AUSGABE: Mittwoch, 24.07.2019

Des Weiteren finden Sie hier eine Übersicht über die verwendeten Lernmittel im kommenden Schuljahr inklusive ISBN:

Für die Preisangaben wird keine Gewähr übernommen!

„Hedwig“ ist wieder im Anflug…

Der Countdown läuft…morgen ist es wieder soweit…

Dann erscheint die nächste Ausgabe unserer Schülerzeitung
„Hedwig – Der Schickhardt-Bote“.

Erwerben könnt ihr diese ab morgen bis Montag jeweils in der 1. und 2. Pause in der Pausenhalle für den unschlagbaren Preis von 0,50€.

Ihr dürft gespannt sein, was euch in dieser Ausgabe alles erwartet.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Hedwig-Redaktion

PS (wichtig): Damit die „Hedwig“ immer Beiträge beinhaltet, die euch interessieren, benötigen wir auch eure Unterstützung: Du warst bei einem Schüleraustausch dabei, hast etwas Interesses aus dem Schullandheim zu berichten oder einfach einen Artikel mit einem Thema, das dich interessiert? Oder du hast witzige Lehrersprüche, Rätsel oder gute Witze, die die anderen unbedingt hören müssen? Dann schnapp dir einen Zettel und wirf deinen Beitrag in unseren Briefkasten an der Bäckertheke!
Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Wieso ich bei Fridays for Future war – ein Bericht

geschrieben von Anna H., Klasse 9

Jeden Freitag gehen tausende SchülerInnen und StudentInnen auf die Straße, um für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Ich war selber am Freitag vor den Europawahlen bei einer Demo von Fridays for Future in Herrenberg dabei. Sehr beeindruckt war ich von dieser Aktion, weil auf der Demo sehr viele motivierte Menschen waren und ich würde sofort noch einmal hingehen.

Aber wieso bin ich eigentlich mit auf die Demo gegangen und habe demonstriert? Mein Hauptanliegen ist natürlich für ein besseres Klima auf die Straße zu gehen und den Politikern und den Erwachsenen zu zeigen, dass wir jungen Leute auch eine wichtige Meinung haben und diese auch vertreten, schließlich geht es um unsere Zukunft. Aber bei Fridays for Future geht es um noch viel mehr. Wir fordern die Einhaltung des 1,5 Grad-Ziels, das heißt, dass sich die Erde nicht mehr um 1,5 Grad Celcius erwärmen darf. Dieses Ziel vertreten SchülerInnen und StudentInnen weltweit. Doch es gibt natürlich auch konkrete Forderungen für Deutschland. Wir fordern den Kohleausstieg bis 2030 und 100% erneuerbare Energie bis 2035. Und ich werde mich solange für meine Zukunft einsetzen bis es die Erwachsenen endlich verstanden haben, uns ernst nehmen und etwas an der heutigen Klimapolitik ändern.

Eine Woche vor der Demo habe ich mich mit meiner besten Freundin nach der Schule getroffen und wir haben zusammen Plakate gebastelt. Natürlich haben wir dabei darauf geachtet, dass wir nicht extra neuen Karton kaufen, sondern haben alte Pappe aus dem Altpapier-Container genommen. Am Ende sind dann vier Plakate mit coolen Sprüchen zum Thema Klimawandel entstanden. Auf einem Plakat stand zum Beispiel: „Oma, was ist ein Schneemann?“. Mit diesen Plakaten möchte ich ein Zeichen setzen, dass wir JETZT handeln müssen, um die Erde zu retten. Ich bin der Meinung, dass es sehr sinnvoll ist, die Demos während der Schulzeit zu machen, da wir Schüler nur so von den Erwachsenen ernst genommen werden.

Ich möchte hiermit alle Schülerinnen und Schüler auffordern, sich für das Klima einzusetzen und dass sich jeder bewusst macht, was passieren wird, wenn wir weiterhin so leben wie zum jetzigen Zeitpunkt. Und jeder kann bei sich selber anfangen das Klima zu verbessern, man kann zum Beispiel weniger Plastikflaschen mit in die Schule nehmen, sich stattdessen eine Trinkflasche mitnehmen und an unserem Wasserspender auf dem Martin-Zeller-Platz auffüllen.

Geht auf die Straße und kämpft für eure Zukunft!